C2 Jugend

Nach einem Jahr Pause fand am 12.09.21 der Bayerische Endlauf im Kartslalom 2021 im mittelfränkischen Ansbach statt. Nach einem pandemiebedingeten späten Start der Vorläufe in den einzelnen Bezirken übernahm der MC Ansbach kurzfristig und sehr engagiert die Organisation und Durchführung des Endlaufs zur Bayerischen Meisterschaft. In einer Eintagesveranstaltung ging es darum, die insgesamt 153 Kartpilotinnen und -piloten zeitgerecht durch Trainingslauf und zwei Wertungsläufe zu bringen. Das wurde mit zwei getrennten Kursen für die Alterklassen 1 und 2 sowie 3 bis 5 hervorragend gelöst. Dazu halfen auch viele Helferinnen und Helfer aus den Nachbarvereinen und trugen so zu einer absolut gelungenen Veranstaltung bei. Das BMV Präsidium war mit Präsident Ludwig Heining, Sportpräsident Wolfgang Gastdorfer und Verbandsjugendleiter Martin Krisam vor Ort um die jungen Motorsportlerinnen und -Sportler zu ehren. Sie bedankten sich bei den Organisatoren des MC Ansbach für die hervorragende Veranstaltung.

Die Podestplätze gingen an:

k1 ansbach

Klasse 1

1. Robert Welz, MSC AL Corsa (Schwaben)

2. Timo Gobig, MSC Marktoberdorf (Schwaben)

3. Julian Maier, AC Waldershof (Oberpfalz)

Klasse 2

1. Matteo Schall, MSC Al Corsa (Schwaben)

2. Joel Böhm, MSC Auerbach (Oberpfalz)

3. Leon Helfert, MSC Olching (Oberbayern)

k3 ansbach

Klasse 3

1. Leni Reithmeier, AC Waldershof (Oberpfalz)

2. Maximilian Brix, MSC Marktoberdorf (Schwaben)

3. Annika Spielberger, MSC Schrobenhausen (Oberbayern)

Klasse 4

1. Gianluca Schieß, MSC Scuderia Kempten (Schwaben)

2. Elias Härtl, MSC Auerbach (Oberpfalz)

3. Hannah Ellinger, KC Eggenfelden (Niederbayern)

Klasse 5

1. Tim Hilpert, ADAC OC Würzburg (Unterfranken)

2. Robin Uhlemayr, MSC Scuderia Kempten (Schwaben)

3. Kevin Friemelt, AMC Kitzingen (Unterfranken)

 

 Die Qualifikanten zum dmsj Endlauf werden persönlich eingeladen

12.09.2021

Endlauf Bayerische Jugendkart Slalom Meisterschaft

MC Ansbach - Ergebnisliste gesamt

06./07.11.2021

dmsj Endlauf Deutsche Kart-Slalom-Meisterschaft

Nürburgring